IR-Flammenmelder (Industrieausführung)

Artikelnummer BKM251

3 Kanal-IR-Flammenmelder FMX5000 IR für Bereiche mit sofortiger offenen Flamme (z. B. Lager für brennbare Flüssigkeiten oder Gase). Besonders geeignet sind sie für den Einsatz bei Brandgefahren durch gasförmige oder flüssige Materialien in Bereichen mit aggressiven Medien, z.B. Tanklagern. Für den Objektschutz im Innen- und Außenbereich. Hohe Sicherheit gegenüber Täuschungsalarmen, durch Auswertung von 3 IR-Spektren. Gemäß VdS bis 45m Raumhöhe, max. Überwachungsfläche 676m², 26m Kantenlänge bei Quadervolumen einsetzbar. Der Flammenmelder kann auch als loopgespeister Melder mit Apollo XP95-Protokoll über das Kommunikationsmodul (BKM265) verwendet werden. Es wird zusätzlich immer ein Sockel und Montagebügel bzw. Montagekonsole benötigt.

  • VdS-Zulassungsnr.: G209141
  • Leistungserklärung: 0786-CPD-20784