Extinguo

Durch die Begrenzung von Brandschäden an oder auch innerhalb von strategisch wichtigen Betriebsmitteln erhalten Sie die Handlungsfähigkeit Ihres Betriebes.

Stationäre Löschzentrale

Die Extinguo Löschsteuerzentrale ist eine stationäre Löschzentrale, welche dafür geeignet ist, als eigenständige Löschsteuerzentrale zu funktionieren oder als Löschinterface in Verbindung mit einem Penta Brandmeldesystem verwendet zu werden. Die Extinguo Löschsteuerzentrale ist zertifiziert nach EN54-2, EN54-4 und EN12094-1.

Anwendung

Über 200 Großschadenereignisse durch Brände treffen deutsche Unternehmen jedes Jahr. Mit existentiellen Folgen haben nach einem solchen Ereignis ca. 70% der betroffenen Unternehmen im Laufe des Folgejahres zu kämpfen. Nicht selten kommt es laut Auskunft der Sachversicherer zu einer Insolvenz. Automatische Gaslöschanlagen sind in der Lage, Feuer ohne menschliches Eingreifen unter zu Hilfenahme von Löschgasen zu löschen. Brandschutzsysteme mit chemischen Löschmitteln eignen sich ideal für den Schutz von hohen Vermögenswerten und zur Vermeidung von Brandschäden.

Mögliche Einsatzbereiche für das System sind Computerräume, EDV-Bereiche, Telekommunikationseinrichtungen, Kontrollräume und nicht ständig besetzte Mess- und Steuerräume, Lager und Archive, Medizinische- und Laborausrüstungen Brände im Inneren eines Gebäudes breiten sich häufig auch sehr schnell in Wänden und Decken aus, wo ein gezieltes Löschen nicht mehr möglich ist. Daher ist es sinnvoll dieser Ausbreitung so rasch wie möglich mit gezielten Bekämpfungsmaßnahmen wie im Branddreieck dargestellt entgegen zu wirken.

false