Komm.-Modul KMX5000 AP

Artikelnummer BKM265

Kommunikationsmodul KMX5000 AP für den Betrieb von MX 5000 - Meldern an Brandmelderzentralen mit Apollo Protokoll. Das Modul wird einfach in den Melder eingesteckt, dadurch wird aus einem Grenzwertmelder ein Ringbusmelder. Die Einstellung der Melderadresse erfolgt über einen DIPSchalter. Spannungsversorgung und Kommunikation erfolgen über den Ringbus, es ist keine zusätzliche Spannungsversorgung notwendig. Das Kommunikationsmodul KMX5000 AP ist für den Einbau in den Meldern der Serie 5000 vorgesehen und darf nicht in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.

  • VdS G207032
  • CE - Zulassung 0786-CPD-20315