XP95 UV-/IR2-Flammenmelder

Artikelnummer BIM661

Adressierbarer XP95 UV/IR2-Flammenmelder für Sockelmontage. Der UV/ IR-Flammenmelder ist für die Überwachung von Innenbereichen ausgelegt, wo mit offenen, lodernden Bränden zu rechnen ist. Reichweite bis zu 40m (erkennt 0,1m² Feuer bei 25m). Vertikale Erkennung max. 20m. Der Melder kann zwischen Flammen und Täuschungsstrahlungsquellen unterscheiden. Der Melder verfügt über einen UV-Sensor und einen dualen IR-Sensor, die auf unterschiedliche Wellenlängen reagieren und so zwischen Flammen und Täuschungsstrahlungsquellen unterscheiden können. Ansprache auf von Flammen während der Verbrennung ausgestrahlte UV-Strahlung und niederfrequente, flackernde IR-Strahlung. Täuschungsalarme durch elektrische Entladungen (Blitz), Lichtbogenschweißen und flackerndes Sonnenlicht werden minimiert. Der Flammenmelder ist passend für XP95- Standard- und Isolatorsockel. Keine separate Versorgungsspannung erforderlich, da Loopversorgung.

  • Leistungserklärung: 0832-CPR-F0355