FSD-Säule Typ K5 (für FSD mit Rundumsabotageschutz, inkl. chem. Anker, nach VdS)

Artikelnummer BWP543V

Schnellmontage-Hohlsäule mit Deckelüberwachung für Kruse FSD basic. Nach DIN 14675 mit VdS-Anerkennung, Wandstärke von 3 mm. Zur Anwendung bei schwierigen Einbaubedingungen. Die abnehmbare Rückwand ermöglicht eine leichte und schnelle Montage von FSD und FSE. Feste Bodenplatte zur Befestigung auf dem Fundament mittels Schwerlastankern. Wechselbare Halterung für FSE Typ Kruse oder PZ oberhalb des FSD zur besseren Montage. Hochwertige Verarbeitung aus Edelstahl mit geschliffener Oberfläche für edle Optik und hohem Witterungsschutz. Seitlich abgeschrägter Deckel fördert den Ablauf von Spritzwasser. Deckelbefestigung mit vandalismussicherem Clipverschluss. Einfache Montage durch chemische Anker. Anschlussdose mit Deckelkontakt zur sicheren Verdrahtung im Säulenkorpus. Umfangreiches Montagematerial. FSD und FSE werden bei gleichzeitiger Bestellung in Säule preisgünstig vormontiert. Optionales Zubehör: Blitzleuchte, Ankerplatte, Orientierungsleuchte und Regenschutz. Beschriftung und RAL-Lackierung auf Anfrage.

  • VdS-Zulassungsnr.: G110018
  • Abmaße (HxBxT): 1295x350x237mm
  • Gewicht: ca. 44kg, mit FSD 60kg