Gefahrenmeldetableau GMT4000 graphitgrau

Artikelnummer BWP445

Das Gefahrenmeldetableau ist eine zusätzliche Anzeige für Brandmeldeanlagen (BMA) beliebiger Hersteller. Es dient zur Steuerungen von Einrichtungen der BMA und Fremdsystemen, z. B. Alarmierungsanlagen, Notfallwarnsysteme. Es besitzt keine normative Grundlage und befindet sich in einem formschönen Aluminium-Gehäuse ohne Fronttür zur Auf- bzw. Unterputzmontage. Das GMT4000 (BWP445) funktioniert nur im reinen System 4000-System vollumfänglich. Es ist nicht möglich dies mit FAT3000 / FBF3000 / ADP-N3E gleichzeitig zu betreiben. Ein GMT4000 (BWP445) kann jedoch alleine (ohne FAT3000/FBF3000/ADP-N3E) an eine Penta 5000 angeschlossen werden. Werden mehrere GMT4000 benötigt, so wird der ADP4000 (BWP423) benötigt. Der Anschluss findet in beiden Fällen über die Feuerwehrperipheriekarte (BIC237) statt.

  • Abmessungen Gehäuse Aufputz (BxHxT): 230x200x60 mm