XP95/Discovery Isolatorsockel (XPERT 7-Bit)

Artikelnummer BIM540

XP95-Meldersockel mit Dual-Isolator und Adressierkarte. Der Isolatorsockel wurde so entworfen, dass der XP95- oder Discovery-Brandmelder durch eine einfache Rechtsdrehung in den Sockel eingesetzt und kontaktiert werden kann. Alle Melder der Serien XP95, Discovery und Soteria lassen sich im Sockel arretieren. Mit der im Lieferumfang befindlichen Adressierkarte erfolgt die Adressierung des Melders. Durch den Dualisolator bleibt die Funktion aller Loop-Teilnehmer bei Kurzschluss aufrechterhalten. Die großzügige, rückseitige Sockelöffnung unterstützt eine schnelle und einfache Verdrahtung. Der Anschluss einer Parallelanzeige ist möglich. Es steht eine zusätzliche Erdungsklemme zur Verfügung. Im Penta-Brandmeldesystemen ist die Ansteuerung der Paralellanzeige frei programmierbar.

  • VdS-Zulassungsnr.: G210033
  • Leistungserklärung: 2531-CPR-CSP11176