Penta 5000flex Brandmelderzentrale inkl. Baugruppenträger für 4 Ringe und 19" Standgehäuse

Artikelnummer BNW535

Penta 5000flex ist eine höchst moderne, analog adressierbare 2-800-Ring- Brandmelderzentrale der neuesten Generation für sehr große Objekte. Sie ist voll kompatibel mit Apollo S90, XP95, Discovery und Soteria Produkten. Die Penta 5000flex wurde entsprechend den neuesten Fassungen der EN54 Teil 2, 4 und 13 vom VdS geprüft. Erstmals steht damit eine Brandmelderzentrale zur Verfügung, die eine aktive Leitungsüberwachung des Ringes und auch der Signalgeberausgänge (mit BIC234) gewährleistet. Die Zentrale unterstützt die einzigartige FIREVerification+ (FIVE+) Technologie. Damit bietet die Zentrale ein Höchstmaß an Sicherheit. Mit der integrierten Feuerwehrperipheriekarte (BIC237) ist eine Feuerwehraufschaltung, auch mit redundanter ÜE Ansteuerung und redundantem FAT und FBF Anschluss möglich! Die Zentrale ist mit der integrierten Netzwerkkarte vollredundant im Ring vernetzbar. An das Netzwerk können je nach Ausbau bis zu 199 Teilnehmer (Knoten) angeschlossen werden. Die max. Entfernung zwischen zwei Teilnehmern beträgt 1.500 m, bei LWL Singlemode Übertragung sind max. 120.000 m möglich. Im Zentralennetzwerk sind zentralenübergreifende Steuerungen möglich.

  • VdS G210044
  • CE - Zulassung 0786-CPD-20952
  • Achtung: 2 Ringkarten sind enthalten! Lieferzeit: ca. 4 Wochen nach technischer Klärung!