XP95 Sockel beheizt (7 Bit)

Artikelnummer BIM542

XP95 Sockel mit XPERT-Karte beheizt. Der Sockel wurde so entworfen, dass der Brandmelder durch eine einfache Rechtsdrehung in den Sockel eingesetzt und kontaktiert werden kann. Alle Melder der Serien XP95 und Discovery lassen sich im Sockel arretieren. Mit der im Lieferumfang befindlichen XPERT-Karte erfolgt die Adressierung des Melders. Der beheizte Sockel ist für den Einsatz in kaltem Klima entwickelt worden. Dort wo Vereisung und Kondensation einen Einfluss auf die Funktion des Melders haben. Um den Wassereintritt zu minimieren, wird empfohlen den beheizten Sockel in Kombination mit einem Feuchtraum Sockelzusatz zu betreiben. Separate Spannungsversorgung notwendig. Es steht eine zusätzliche Erdungsklemme zur Verfügung.